Was kostet mein neues Badezimmer?

Wie bei jedem Vertrag gilt: Prüfen Sie Angebote und Kostenvoranschläge von vermeintlichen Billiganbietern, denn hier lauern häufig hohe Zusatzkosten – und günstige Angebote entpuppen sich im Nachhinein als wahre Kostenfallen. Gerade für das Spachteln, Verputzen oder Silikonieren entstehen meist hohe Zusatzkosten.

Inhaltsübersicht

  • Wie viel kostet eine Badsanierung?
  • Preissegmente
  • In wenigen Schritten zum Traumbad
  • Häufig gestellte Fragen zur Badsanierung
  • Fazit

Badkosten: Wie viel kostet eine Badsanierung?

Wie hoch die tatsächliche Investition für eine Badrenovierung ist, hängt stark davon ab von der bestehenden Infrastruktur und Ihren Wünschen und Bedürfnisse an ein neues Badezimmer. So spielt natürlich eine Rolle, welche Armaturen und Extras ausgesucht werden, aber auch wie gross der Raum ist. Ein Fixpreisangebot ist demnach erst möglich nach einer umfassenden Beratung durch unsere Experten und eine Bestandsaufnahme vor Ort.

Während eines unverbindlichen Beratungstermin mit Wirth, wird direkt vor Ort geprüft, ob bestehende Wasserleitungen, Rohre und Elektroinstallationen bestehen bleiben können oder getauscht werden müssen. Anschliessend erhalten Sie von uns ein umfassendes Angebot mit allen Kosten, damit für Sie die Badsanierung optimal planbar wird und Sie keine bösen Überraschungen erleben müssen.

Badsanierungskosten – davon hängt der Preis ab

Wie bereits erwähnt, hängen die Kosten für Ihre Badrenovierung von verschiedensten Faktoren ab – ein konkreter Preis lässt sich ohne weitergehende Informationen zu Ihrer aktuellen Badsituation, Ihren Wünschen und Bedürfnissen nicht nennen. Einen Einfluss auf die Kosten der Badsanierung hat beispielsweise auch, ob Sie die gesamte Einrichtung des Badezimmers eins zu eins ersetzen, ob einzelne Produkte umgestellt werden sollen, oder ob Sie den Raum vergrössern möchten. Mit höheren Kosten ist beispielsweise auch zu rechnen, wenn Strom- und Wasserleitungen ersetzt werden müssen. Bei den Kosten einer Badrenovierung spielen natürlich auch die Raumgrösse, verwendete Materialien, Sanitäreinrichtungen sowie die weitere gewünschte Ausstattung des Badezimmers eine Rolle.

Niedriges Preissegment Wenn Sie sich für eine Badrenovierung im niedrigeren Preissegment entscheiden, verleihen Sie Ihrem Badezimmer mit Standard-Ausstattung einen neuen Anstrich. Das bedeutet konkret beispielsweise, dass Sie sich für das Konzept „Dusche raus – Dusche rein“ oder „Wanne raus – Dusche rein“ entscheiden. Dabei wird die alte Badsituation entfernt und eine neue, bodenebene Dusche eingebaut. Auf Wunsch werden natürlich auch Standard-Sanitärkeramik, beispielsweise für Waschbecken und WC eingesetzt.

Mittleres Preissegment Beim mittleren Preissegment werden beispielsweise auch die Wände mit neuen Fliessen ausgestattet oder ein schöner neuen Boden verlegt. Darüber hinaus entscheiden Sie sich im mittleren Preissegment zum Beispiel für gehobene Sanitärkeramik, einen Doppel-Waschtisch oder weitere Annehmlichkeiten.

Hohes Preissegment Im hohen Preissegment wird das gesamte Badezimmer erneuert – inklusive Boden, Decke, neuen Badmöbeln sowie neuen Sanitäranlagen wie beispielsweise einem Dusch-WC. Grundsätzlich lässt sich hier also festhalten, dass die Bad sanieren Kosten stets von Ihren individuellen Wünschen und Bedürfnissen abhängen. Sicher ist jedoch, dass wir für jeden Geldbeutel und jede Raumgrösse die perfekte, massgeschneiderte Lösung bietet.

In wenigen Schritten zum Traumbad

Die Lebensdauer eines Badezimmers liegt im Durchschnitt bei 20 bis 25 Jahren – das bedeutet für die meisten Haus- oder Wohnungsbesitzer, dass die Kosten für ein neues Traumbad also mindestens einmal anfallen werden. Damit Sie für die Badsanierung gut gerüstet sind, und nicht von zu hohen Kosten überrascht werden, sollten Sie sich bereits vorab Gedanken zu der geplanten Badrenovierung machen. Schreiben Sie sich dazu am besten alle Wünsche, Vorstellungen und Anforderungen an das Badezimmer auf, damit Sie nichts vergessen und Ihrem Traumbad nichts im Wege steht. Galt das Badezimmer früher als reiner Ort zur Körperhygiene, ist aus der einst tristen Nasszelle mittlerweile ein Raum der Entspannung und des Wohlfühlens geworden. Wenn Sie sich also über die Badsanierung informieren, planen Sie vorab genau, auf welche Komponenten im neuen Bad Sie nicht verzichten möchten. Um die Umbaukosten etwas zu senken, sollten Sie auch überlegen, ob und falls ja welche Teile der alten Badezimmereinrichtung Sie auch im neuen Bad verwenden möchten.   ****Verlassen auch Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung und freuen Sie sich auf Ihre Badsanierung zum Festpreis. Eine Badrenovierung mit Wirth ist ein Rundum-Sorglos-Paket. Denn nachdem Sie gemeinsam mit uns die Planung abgeschlossen und sich die Ausstattung ausgesucht haben, können Sie sich entspannt zurücklehnen. Wir erledigen alle Schritte, die zur Durchführung der Renovierung nötig sind – von der Vorbereitung des Raumes hin zur Endabnahme – und hinterlässt am Ende ein gebrauchsfertiges, sauberes Bad. So bleibt die Renovierung für Sie völlig stress- und sorgenfrei.

Kostenloser Beratungstermin vor Ort

Sie interessieren sich für einen Badumbau und wünschen sich ein unverbindliches Angebot? Dann nehmen Sie am besten noch heute Kontakt mit uns auf, um sich selbst von uns zu überzeugen. Bei Wirth können Sie sich auf eine professionelle Beratung, top-geschulte Monteure, die Festpreisgarantie sowie hochwertige und langlebige Produkte verlassen. Wussten Sie schon, dass Sie beim Badezimmer erneuern mit Wirth zahlreiche individuelle Gestaltungsmöglichkeiten haben? Gerne visualisieren wir Ihnen Ihr Badezimmer in einer 3D Version mittels CAD Software. So können Sie sich Ihr neues Wohlfühlbad viel besser vorstellen.

Der Preis, zu dem man einen Handwerker beauftragt, ist fast nie der, den man am Ende bezahlt, weil im Laufe der Arbeiten “plötzlich” zusätzliche Kosten auftauchen. Bei uns hingegen erleben Sie nie böse Überraschungen in Bezug auf die Kosten. Denn basierend auf der gemeinsamen Planung Ihres Bades, erstellt Ihnen unser Projektleiter ein detailliertes Angebot mit einer Fixpreis-Garantie.

Häufig gestellte Fragen zu den Kosten für eine Badsanierung.

Zum Thema Kosten einer Badsanierung gibt es zahlreiche Fragen, die vorab geklärt werden sollten. Die häufigsten Fragen haben wir nachfolgend für Sie zusammengetragen und beantwortet.

1. Wie viel kostet eine Badsanierung?

Wie hoch die Kosten für eine Badrenovierung sind, hängt von Ihrer individuellen Wohnsituation, Ihren Wünschen und Anforderungen ab. So spielen die Grösse des Raumes und die gewünschten Extras eine wichtige Rolle für die Kosten. Exakte Angaben zu den Kosten für Ihr neues Bad sind erst nach einer Bestandsaufnahme bei Ihnen vor Ort möglich. Wirth prüft dies bei einem unverbindlichen und kostenlosen Termin und unterbreitet Ihnen ein Fixpreisangebot ohne versteckte Zusatzkosten.

  1. Wie lange ist die Lebensdauer eines Badezimmers?

Wenn Sie eine Badsanierung planen, sollten Sie auf eine hohe Qualität der eingesetzten Produkte achten. Mit hochwertigen Produkten liegt die reguläre Lebensdauer eines Badezimmers im Normalfall zwischen 25 und 35 Jahren. Umso wichtiger ist also eine zukunftssichere Planung des Badezimmers – beispielsweise mit einer ebenerdigen Dusche, die über eine rutschhemmende Oberfläche verfügt.

  1. Wie lange dauert eine Badsanierung?

Entscheiden Sie sich für einen Badumbau mit uns, können Sie schon nach wenigen Tagen Ihr neues Badezimmer nutzen, wir haben ein grosses Team an Monteuren, die Ihr neues Wohlfühlbad in kurzer Zeit zaubern.

  1. Besteht die Möglichkeit einer Förderung für meine Badrenovierung?

In der Schweiz besteht die Möglichkeit, Förderungen für Ihre Badsanierung zu erhalten. Meistens stehen diese in Verbindung mit einer behindertengerechten Badrenovierung, bei der Barrieren entfernt werden. Unsere Badexperten stehen Ihnen hier mit Rat und Tat zur Seite und helfen Ihnen auch beim Ausfüllen der Förderanträge.

Fazit

Das alte Badezimmer soll einer neuen Wohlfüloase Platz machen und es stellt sich schnell die Frage: "wie viel kostet eine Badsanierung?". Sicherlich ist Ihnen bewusst, dass jegliche Art von Renovierung ein umfangreiches Projekt wird, was von zahlreichen Faktoren abhängig gemacht wird. Mit einem Komplettanbieter sparen Sie sich viel Zeit und Geld. Weshalb? Die Koordinierung/Bauleitung zwischen verschiedenen Anbietern entfällt komplett. Zusätzlich werden alle Arbeiten von einer Firma erledigt, was Ihnen einen besseren Überblick über die Sanierung gibt. Durch diese zwei Komponenten sinken auch automatisch die Kosten. Jedoch aufgepasst vor vermeintlichen Billiganbietern! Oftmals kommen am Schluss noch zahlreiche unvorhergesehene Kosten dazu für beispielsweise Silikonieren, welche sich dann in der Summe zu hohen Kosten addieren. Wir bieten Ihnen eine Fixpreisgarantie auf unsere Angebote, sofern das Objekt vorab durch unsere Experten besichtigt wurde und eine umfassende Bestandesaufnahme gemacht wurde. Natürlich ist dies für unsere Kunden alles kostenlos und unverbindlich.

Folgende Faktoren sind die Kostentreiber für Ihr neues Bad: Grösse des Badezimmers/WC's, gewünschte Ausstattung (tiefes Preissegment, mittleres Preissegment oder hohes Preissegment), Umfang der Sanierungsarbeiten (braucht es beispielsweise komplett neue Wasserleitungen). Gerne prüfen wir gemeinsam mit Ihnen, ob Sie Anspruch auf Fördergelder in der Schweiz haben für ein barrierefreies Bad.

Eine Badsanierung mit Wirth Gebäudetechnik führt zu zahlreichen Vorteilen. Wir haben in den über 110 Jahren Firmengeschichte über 1'000 Bäder renoviert. Diese Erfahrung nutzen wir in unserem Familienunternehmen und haben den Willen uns permanent noch zu verbessern und weiterzuentwickeln. Wir investieren viel in unser Team und bilden jedes Jahr über 5 Lernende aus und führen sie in die Welt des Qualitätshandwerks ein, um nachhaltige Talente zu fördern.

Wie Sie sehen, hängen die Kosten einer Badsanierung von vielen individuellen Faktoren ab. Um ein seriöses Angebot machen zu können, ist daher eine individuelle Beratung vor Ort beim Kunden notwendig. Nutzen Sie die Chance, und vereinbaren Sie jetzt Ihren kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin. Wir freuen uns auf Sie!