Expan­si­ons­ge­fässe

Ausdeh­nungs­ge­fässe oder auch Expan­si­ons­ge­fässe sind Bestand­teile von einem hydrau­li­schen System. Ausdeh­nungs­ge­fässe nehmen Volu­men­än­de­run­gen der Hydrau­lik­flüs­sig­keit zwischen mini­ma­ler und maxi­ma­ler Tempe­ra­tur auf und können so den Druck konstant halten (Drucker­hal­tung).